Strandspaziergang von Playa Arena

Strandspaziergang von Playa la Arena

Geschrieben von Steffi

03/03/2021

Strandspaziergang von Playa la Arena
Strandspaziergang von Playa la Arena
Strandspaziergang von Playa la Arena
Strandspaziergang Playa la Arena

Schöner Strandspaziergang am Meer entlang von Playa la Arena

Noch sind die Temperaturen in den Bergen recht kühl und die Passatwolken drohen grau. Deshalb lockt ein Strandspaziergang am Meer.

Wir suchten uns heute den schönen Weg am Meer ab Playa la Arena aus. Von hier geht eine neue Strandpromenade direkt am Meer entlang. Man kann wandern, joggen, radfahren…bis nach Playa San Juan.

Die beiden Gemeinden Santiago del Teide und Guía de Isora arbeiten zusammen und der Strandspaziergang ist fast durchgehend wunderschön angelegt. Zu Beginn in Playa la Arena fehlen noch kleine Stücke. Begleitet wird der Weg von Steinbänken, grünen Oasen, schwarzer Lava und im Moment noch grüner Vegetation. Hier wachsen wieder die halophilen Pflanzen und Dickblattgewächse, die Wärme und salzhaltige Luft mögen. Dazwischen schimmert das Meer grün-blau auf schwarzem Lavauntergrund. Hier gibt es sowohl Naturbuchten und Lavabecken, als auch angelegte Strandabschnitte.

Ab Alcalá ist der Strandspaziergang sehr komfortabel. Unterhalb des großen Luxushotels finden wir schöne Strandbars, überwachte Strände und tolle Spielplätze. Erwachsene trainieren an Geräten und joggen am Meer entlang. Hier kann man natürlich auch wunderbar einkehren. Die Restaurants an der Strandpromenade und im Ort laden zu einem Kaffee oder einer Caña ein.

Weiter geht der Strandspaziergang durch Alcalá oberhalb des Meeres und entlang alter Plantagen. Ein kurzes Stück steigt man über Lavageröll, da ist schon die Promenade von Playa San Juan in Sicht. Hier geht der Weg wieder asphaltiert weiter und man kommt zur Uferstraße und dem Strand von Playa San Juan. Auch diese Promenade ist total erneuert und verkehrsberuhigt. Sehr schön!

Am Mittwoch empfehlen wir den Marktbesuch auf der Plaza. Hier kann man direkt beim Erzeuger frisches Gemüse und Obst, Blumen und leckere Mojo-Saucen einkaufen. Der Dorfplatz ist neu und sehr sauber mit schönen Stufen und Rasen angelegt. Hier lassen wir den Strandspaziergang bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Achtung: Maskenpflicht auf Teneriffa

Leider muss man offiziell auch an der Strandpromenade, wenn man innerhalb der Ortschaft läuft, immer die Maske tragen. Das ist bei Sonne manchmal etwas unangenehm. Außerhalb des Ortes und beim Individualsport, z.B. Jogging, kann man die Maske weglassen. Dies aber nur, wenn ein Mindestabstand gewährleistet ist.

Der Strandspaziergang von Playa la Arena bis Playa San Juan dauert gute 2 Stunden und ist 7,11km lang.

Nächste Woche geht es wieder in die Berge zur Frühjahrsblüte. Wir werden euch neue schöne Fotos hier im Wander Blog zeigen!

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das gefällt Ihnen vielleicht auch

Wandern La Gomera

Wandern La Gomera

Wandern auf La Gomera Die kleine grüne Schwesterinsel Teneriffas ist ein Traum für alle Wanderer. Wandern auf La...

Wandern ohne Gepäck

Wandern ohne Gepäck

Wandern ohne Gepäck auf Teneriffa - euer individuelles und persönliches Inseltrekking Nachdem die Reisewarnung für die...

Reisereportage Kanaren

Reisereportage Kanaren

©Alle Fotos sind von André SchumacherWir präsentieren euch eine Reisereportage von den Kanaren GRENZGANG-Stream...