San Andrés

Bodega 1242 San Andrés

Geschrieben von Steffi

30/11/2020

Dia de San Andrés
Bodega 1242 San Andrés
Bodega 1242
Weine Dia San Andrés
Kamin Bodega 1242

San Andrés ist der Namenstag des Heiligen Sankt Andreas am 30.11.

Der día de San Andrés auf den Kanaren wird in den Weinregionen gerne gefeiert. Denn das ist der Tag, an dem die Bodegas aufmachen und ihren neuen Wein anbieten. Dazu gibt es geröstete Kastanien und andere leckere Spezialitäten oder Tapas. Das erinnert an die Tradition der Besen- oder Straußenwirtschaften in den Weinregionen Deutschlands.

Auch wir wollten genau den San Andrés Tag für unsere Wanderung in die Weinberge mit einer typischen Weinprobe auswählen. So wurde aus der Mittwochswanderung die Montagstour zum Start in die Woche.

Das Wetter war nicht besonders und die Vorhersage stimmte leider: Regen und Wind. Unser Plan war von Vilaflor durch die Weinberge direkt zur Bodega zu wandern. Diese und eine ähnliche Wanderung haben wir bereits im Juni bei strahlendem Sonnenschein unternommen. Hier alles zum Nachlesen mit Sonnenfotos.

Die dunklen Wolken hingen in den Bergen, deshalb bogen wir gleich in Arona in den Ortsteil Túnez ab. Hier schien die Sonne und ein schöner Regenbogen leuchtete über dem Roque del Conde. Wir wollten lieber auf der sicheren Seite sein und zur Not schnell wieder ins Trockenen kommen. Wir wanderten vorbei am Kunstprojekt und Think Tank „Proyecto Mariposa“.

Dieser Kulturpark wurde ab 1993 vom deutschen Ehepaar Müller ins Leben gerufen. Ein Besuch mit einer Führung lohnt sich absolut, nach vorheriger Anmeldung. Der Name des Kulturparks MARIPOSA (spanisch für „Schmetterling“) steht dabei exemplarisch für die Transformationskraft dieses Ortes. Hier kann man außerdem in einem wunderbaren Park mit Skulpturen in kleinen designten Einheiten übernachten.

Weiter ging es mit Blicken auf das grüne Valle de San Lorenzo. Wir hatten Glück und konnten zum Café einkehren und bekamen keinen Regentropfen ab. Ein Taxi fand sich schnell und wir fuhren danach also mit dem Auto nach Vilaflor.

Bodega 1242

Mitten in den Weinbergen hatten wir in der schönen Bodega 1242 eine Weinprobe reserviert. Traditionell zu San Andrés gab es auch die leckeren Kastanien und der Kamin war angeschürt. Der nette Pablo führte uns durch das Weingut und wir konnten die sehr guten Weine der Familie Ledesma ausgiebig probieren. Ihr könnt dort jederzeit einkehren, normalerweise ist nur montags Ruhetag. Mit Reservierung gibt es auch ein leckeres Essen. Die normale Weinprobe umfasst 3 Weißweine, 3 Rotweine und einen Malvasier-Süßwein. Danach kann, wer mag, noch die Tresterschnäpse (Orujos) probieren. Dazu gibt es Kleinigkeiten (Tapas) in familiärer Atmosphäre, entweder im schönen Innenraum der Bodega oder draußen im Innenhof neben der alten Weinpresse.

Ein sehr empfehlenswerter Ausflugstipp – nicht nur an San Andrés!

Bitte schreibt uns doch, wenn ihr die Tour mit Weinprobe organisiert buchen möchtet. Pablo heißt euch jederzeit auch gerne persönlich bei eurem individuellen Besuch willkommen.

¡Feliz día de San Andrés a todos!

2 Kommentare

  1. Elisabeth Dufke

    Liebe Steffi, danke für diesen wunderschönen Tag. Wanderungen mit Dir sind immer wieder etwas besonderes dank Deiner großen Kenntnis über die Insel Teneriffa.🙏

    Antworten
  2. Steffi

    Vielen Dank für das nette Kompliment. Durch dich und Irmgard enstand ja die Idee des Wander Blogs und ich freue mich, eine langjährige Tradition weiterführen zu dürfen. Mir machen die Touren so viel Spaß, das ist die schönste Motivation und noch schöner, wenn man das als Job machen kann!
    Sonnige Grüße Steffi

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das gefällt Ihnen vielleicht auch

La Caleta-Playa Paraiso

La Caleta-Playa Paraiso

  Winter- oder Frühlingswetter auf Teneriffa lädt zum Wandern an der Küste z.B. von La Caleta nach Playa Paraiso...

Inselhopping Kanaren

Inselhopping Kanaren

UNSERE NEUE WANDERWOCHE: INSELHOPPING AUF DEN KANAREN Seit Herbst letzten Jahres ist unser neues Programm online. Die...

Wanderung Chio-Guia de Isora

Wanderung Chio-Guia de Isora

Die erste Wanderung in 2021 war eine überraschende Blütentour von Chio nach Guia de Isora. Wir haben die...