Wanderung individuell Weinberge Vilaflor 03.06.20

Geschrieben von Steffi

03/06/2020

Unsere zweite Mittwochswanderung ging heute eindeutig in die

Berge, nämlich in die Weinberge rund um Vilaflor, das höchstgelegene Dorf Teneriffas!

Das Wetter war etwas wechselhaft und in Vilaflor begrüßte uns heute früh ein kühler Wind. Nach einem Cortado waren wir aufgewärmt und starteten direkt im Bergdorf an der Tankstelle.

Diese schöne Wanderung führt über Pisten zunächst in den Kiefernwald. In leichtem Auf und Ab sieht man noch die Reste der Waldbrände von 2012. Danach wandert man bergab an den ersten Fincas mit ihren Gärten vorbei.

Die alten Wassergalerien versorgen hier die Felder und nach ca. 150 Höhemetern bergab erreicht man die schönen Weinberge in der Hochebene unterhalb Vilaflors. Diese Gegend nennen die Einheimischen „Trevejo“. Es ist toll zu sehen, dass fast alle alten Fincas wieder renoviert und hergerichtet sind und die Felder alle in Stand gesetzt wurden. Besonders Weinanbau scheint sich hier im Süden noch zu lohnen.

Nach einer Picknickpause besichtigten wir noch die ökologische Finca „Alma de Trevejos“ mit ihren schwarzen Schweinchen, Lämmern, Geflügel und vielen anderen Haustieren. Hier kann man nach der Wanderung einkehren und z.B. eine leckere Weinprobe oder ein Mittagessen reservieren.

Ende der Tour ist an der Haupstraße nach Vilaflor bei km 15, wo wir ein zweites Auto vorher abgestellt hatten.

Das Wetter wurde besser, die Sonne kam raus und wärmte uns…Fazit: Man muss nicht weit fahren, um vom Süden Teneriffas schöne Wanderungen zu unternehmen und das Beste: grüne Wälder, Ruhe, saubere Luft und kein anderer Wanderer war dort heute außer uns unterwegs.

Dauer der Wanderung: 2.5h, 8,4km, 150Hm bergauf und 250Hm bergab

Wir werden diese Tour natürlich auch im Herbst gerne individuell für kleine Gruppen mit einer Weinprobe durchführen. Schreibt uns!

Vielen Dank für die schöne Wanderung und die Fotos an Ilona, Simone und Stephanie!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das gefällt Ihnen vielleicht auch

Wanderung Sombrero de Chasna

Wanderung Sombrero de Chasna

Der Hausberg Vilaflors, der Sombrero de Chasna, thront wie ein riesengroßer Hut über der höchsten Gemeinde Spaniens....

Wanderung Los Roques

Wanderung Los Roques

Der Mai und Juni ist die Wanderzeit, um im Teide National-Park die blühenden Natternköpfe zu sehen! Deshalb nutzt die...