La Caleta-Playa Paraiso

Von La Caleta nach Playa Paraiso

Geschrieben von Steffi

14/01/2021

Steffi auf der Wanderung
La Caleta nach Playa Paraiso
Wanderung La Caleta nach Playa Paraiso
La Caleta Playa Paraiso
Ende der Wanderung Playa Paraiso
Von La Caleta nach Playa Paraiso

 

Winter- oder Frühlingswetter auf Teneriffa lädt zum Wandern an der Küste z.B. von La Caleta nach Playa Paraiso ein.

Das war genau, was guttat nach den stürmischen, kalten und bewölkten Tagen hier. Wir brauchten Sonne, Sonne und Meer!

Start in La Caleta

Also ging es gestern nach sehr kurzer Anfahrt direkt von Caleta an der Küste entlang. Der kleine Fischerort ist leider auch bebauter mit großen Appartementanlagen. La Caleta blieb nicht ganz davon verschont. Aber dafür ist die kleine Straße durch den Ort jetzt verkehrsberuhigt und Promenade und Gehwege sind top erneuert.

Direkt zwischen zwei treppenstufen-förmigen Gebäuden steigt ihr die steilen Treppen hoch. Dann haltet ihr euch links immer oberhalb der Küste. Schon hier blickt man auf das gesamte Hotelressort Costa Adeje bis nach Playa de las Américas. Aber hier oben ist es ruhig, ein paar Spaziergänger sind unterwegs und die Sonne lacht.

Ein toller Kontrast ist der weiße Teidegipfel, der auf allen Fotos im Hintergrund leuchtet. Außerdem wird jetzt die karge Küstenlandschaft grün. Ihr steigt in die erste Schlucht hinunter, der Fußweg ist gut zu sehen. Durch den Regen der letzten Wochen stehen sogar hier noch Tümpel und Binsengras wächst am Grund.

Der Wanderweg

Danach kommt der schönste Blick auf die sandige Badebucht „Diego Hernández“. Dieses Bad muss man sich erlaufen und heute sind nur wenige Badegäste hier. Nach dem Sommer wurden Strand, Höhlen und der gesamte Küstenabschnitt gereinigt. Wilde Bewohner und Camper haben sich hier leider in den letzten Jahren immer mehr breit gemacht. Ihr findet die Naturbuchten jetzt wieder sehr sauber und ruhig vor. Weiter geht ihr oben entlang an den Mauerresten alter Bananenplantagen und schon seht ihr die Türme des Hard Rock-Hotels in Playa Paraiso vor euch. Wir kehren zunächst in El Puertito ein. Auch hier….alles ruhig, ein Hund schwimmt im Meer! Wie schön, das jetzt im Winter so zu erleben. Das Meer in den Buchten ist glasklar und türkis. Man könnte meinen, man ist in einer wilden Bucht am Mittelmeer.

Teneriffa überrascht immer wieder. Auch wenn man es ja eigentlich sehr gut kennt!

Ende der Strandwanderung

In El Puertito habt ihr jetzt die Option, einzukehren und wieder zurückzulaufen. Die kleine Strandbar macht allerdings erst um 11.30 Uhr auf. Oder ihr wandert weiter entlang der kleinen Straße aufwärts nach Playa Paraiso. Auch dort gibt es kleine Bars und Cafés und ihr könnt von Playa Paraiso mit dem Bus zurück nach La Caleta.

Die TITSA Linie 471 fährt nur bis an die Costa Adeje oder ihr steigt mit der Linie 473 einmal um. Genaue Infos zu den Linienbussen von Playa Paraiso und La Caleta findet ihr hier.

Wir waren gestern gemütlich 3h unterwegs: 5,13km und 130Hm bergauf und 110Hm bergab. Natürlich nur in der Minigruppe, wie vorgeschrieben!

Außerdem haben wir für kühle Wintertage weitere schöne Küstenwanderungen für euch ausprobiert. Hier habt ihr neue Ideen z.B. am Strand entlang von El Médano, Güimar oder Candelaria. Fragt gleich bei uns nach!

Sonnige Grüße an alle, die jetzt in Deutschland im Lockdown sind und nur vom Reisen träumen. Wir erwarten euch später im Jahr!

Eure Steffi

2 Kommentare

  1. Irmgard und Manfred von http://www.mundi-roth.de, mit denen ich all die dort beschriebenen Wanderungen gelaufen bin, freuen sich, dass wir sie weiter teilhaben lassen an unseren schönen Wandererlebnissen.

    Antworten
  2. Hallo Ihr Lieben! es freut uns sehr, dass ihr den Blog verfolgt und lest. Wir schauen immer wieder bei euch nach, um unsere wöchentlichen Wanderungen zu planen und freuen uns an den Beschreibungen. Eine schöne Tradition, die ich sehr gerne weiterführe. Sonnige Grüße zum Wochenende nach D

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das gefällt Ihnen vielleicht auch

Wanderung Erjos – Los Silos

Wanderung Erjos – Los Silos

Die Wanderung von Erjos nach Los Silos im Frühjahr Wir waren heute totel überrascht, dass auf dem Wanderweg von Erjos...

Wanderung um den Chinyero

Wanderung um den Chinyero

Heute stand die Wanderung und kleine Runde rund um den Chinyero an. Den verschneiten Teide und Pico Viejo noch im...