Wanderung Punta del Hidalgo-Batán

Wanderung Punta del Hidalgo Batán

Geschrieben von Steffi

24/03/2021

Wanderung Punta del Hidalgo Batan
Frühjahrsblüte auf dem Wanderweg
Wanderung Punta del Hildalgo nach Batán
Wanderung Punta del Hildalgo nach Batán
Wanderung Punta del Hildalgo anch Batán
Wandergruppe Punta del Hidalgo
Steiler Aufstieg nach Chinamada

Sehr lange und anspruchsvolle Wanderung von Punta del Hidalgo nach Batán und weiter über Chinamada zurück ans Meer

Wenn wir schon vom Süden Richtung Anaga-Gebirge fahren, soll sich die Anfahrt auch lohnen. Deshalb stand heute eine lange Wanderung auf dem Programm.

Aufstieg Punta del Hidalgo-Batán

Wir wanderten gestern die große Runde von Punta del Hidalgo zuerst nach El Batán. Der Start ist genau gegenüber der schönen Backsteinkirche San Mateo Apostol an der Hauptstraße. Steil geht es zwischen den Häusern und begleitet von Hundegebell nach oben. Sehr schnell macht man hier Höhenmeter und schaut zurück auf die Nordküste. Nach ca. 40min biegen wir links von der asphaltierten Piste in den Wanderweg.

ACHTUNG! Der Abzweig und die Alternative durch die Wasserkanäle ist offiziell gesperrt und wir empfehlen es nicht, diese Tour zu gehen!

Wir finden, dass der abwechslungsreiche Wanderweg viel schöner und aussichtsreicher ist. Nach einem relativ steilen Austieg erreichen wir die erste Kuppe und sehen schon ein paar Häuser von El Batán. Genauer gesagt ist das Bejía, was zu den Dörfern Los Batanes gehört. Nun geht es aber zunächst in den nächsten Barranco.

Besonders schön an dieser Wanderung finde ich die veschiedenen Vegetationsstufen, die man sehr schnell durchwandert. Der Start am Meer ist zuerst durch die typische Tockenvegetation. Danach blüht alles in bunten Farben! Wir sehen noch kanarische Glockenblume, Cinerarien, Gänsedisteln und sogar schöne blühende Erikabäume. Das ist die nächste Stufe, die grüne Monteverde-Bewaldung.

Im fruchtbaren Tal geht es nun durch grüne Terrassen; die Ziegen waren auch schon da. Unglaublich wieviel Arbeit die Bewohner dieser kleinen Weiler mit der Landwirtschaft haben. Durch Kartoffelfelder, Weinreben und Obstbäume kommen wir wieder bergauf in Bejía an.

Hier muss man aufpassen, die gelb-weiße Markierung von der Piste über den Berg fehlt. Wir orientieren uns am Strommast und kommen dort oben auf 520m an. Über den Berg steigen wir die Felsstufen nach El Batán ab. Nach 3,5h gibt es erstmal ein Picknick mit Aussicht über das ganze Tal!

Wie bereits hier beschrieben, habt ihr von El Batán die verschiedensten Möglichkeiten, eure Wanderung fortzusetzen. Es gibt auch die Lininebusverbindung nach La Laguna. Die Nummer 274 fährt um 15:50 Uhr in El Batán ab.

Von El Batán nach Chinamada

Nun kommt nochmal ein steiler und anstrengender Teil der Wanderung:

Direkt unterhalb des Dorfplatzes verlassen wir den markierten gelb-weißen Wanderweg.  Durch die Terrassen geht es direkt und steil hinunter in die Schlucht.

Der direkt Weg zurück zur Punta del Hidalgo wäre durch den Barranco de Río. Diese Alternative ist aber total zugewachsen und auch diesen Weg sollte man nicht mehr begehen. Wir sind dafür sehr erstaunt, wie gut der Weg nach Chinamada gepflegt ist. Frei von Gras und Brombeeren, zum Teil mit Ketten gesichert, steigen wir wieder bis 600 Meter auf. Die Sonne kommt aus den Wolken und dieser Anstieg ist nochmal eine anstrengende und steile Passege der Wanderung.

Wir freuen uns, als wir nach einer guten Stunde in Chinamada am Dorfplatz ankommen.

Abstieg von Chinamada zur Punta del Hidalgo

Das schönste Stück der Tour kommt zum Schluss: der Höhenweg oberhalb des Atlantiks ist immer wieder traumhaft. Auch diese Wanderung von Chinamada zur Punta del Hidalgo haben wir schon oft gemacht. Jedes Mal wieder bezaubert die Landschaft und Aussicht. Hier könnt ihr euch z.B. auch nur das Stück der Wanderung vornehmen. Der Auf- und Abstieg von Punta del Hidalgo zum Höhlendorf sind genau 4km und 600 Höhenmeter.

Nach fast 8h Wanderung sind wir glücklich, am Meer in Punta wieder anzukommen. Wir spüren die Knie und Oberschenkel und freuen uns riesig, dass wir die Wanderung so gut geschafft haben.

Die komplette Runde von der Punta del Hidalgo nach El Batán und zurück über Chinamada sind laut Komoot:

16,1km und 950 Höhenmeter bergauf und bergab

Das Anaga-Gebirge ist für mich das schönste Wandergebiet Teneriffas! Gerade die ursprüngliche und grüne Vegetation locken zu jeder Jahreszeit. Kaum Tourismus und kleine Dörfer zeigen, wie hier das Leben immer noch von Landwirtschaft geprägt ist. Auf der ganzen Wanderung begegnen einem nur vereinzelt Wanderer und ich komme hier immer sehr gerne hin!

Bis zum nächsten Mal, adiós y buen camino!

 

 

6 Kommentare

  1. Faszination Wandertour !!!
    Toller Bericht und dazu wunderschöne Fotos.
    Da bekommt man echt Lust dabei zu sein.
    Liebe Grüße von Hella

    Antworten
  2. Ja, eine wunderbare Wanderung. Das Gute ist, man kann diese Tour super kombinieren und muss nicht genau diese lange Route laufen. Das Anaga-Gebirge ist immer einen Besuch wert. Danke, liebe Hella!
    Wir hoffen, dich bald mal wieder hier auf Teneriffa begrüßen zu dürfen.
    Sonnige Grüße
    Steffi

    Antworten
  3. Schon lange wandere ich auf dieser wunderschönen Insel. Die Tour gestern war ein absolutes Highlight. Steffi hat uns perfekt begleitet.

    Antworten
  4. Vielen Dank liebe Elisabeth, ihr habt diese lange Wanderung alle toll gemacht und es war euch für mich eine echte Bereicherung. Wie schön, dass nun doch wieder kleine Gruppen mit netten Gästen zustande kommen. Herzliche Grüße Steffi

    Antworten
  5. Es war eine super tolle Wanderung. Steffi ist eine großartige Reiseleiterin, die sehr viel Wissen über diese fantastische Insel hat und auf interessante Weise darüber spricht, Sie kümmert sich um alle und schafft eine sehr angenehme Atmosphäre. Wir haben mit Steffi schon ein Paar Wanderungen gemacht und können Sie wirklich empfehlen.

    Antworten
    • Danke liebe Marzena, sehr nett. Auch ich hatte immer viel Spaß auf den Touren mit dir und Stani. Wir wünschen euch noch schöne Tage auf Teneriffa und sagen bis bald! Sonnige Grüße Steffi

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das gefällt Ihnen vielleicht auch

Wandern La Gomera

Wandern La Gomera

Wandern auf La Gomera Die kleine grüne Schwesterinsel Teneriffas ist ein Traum für alle Wanderer. Wandern auf La...

Wanderung Arco Tajao

Wanderung Arco Tajao

..Kennt ihr die Wanderung zum Arco de Tajao? Der karge Süden wird zu unrecht als "Malpaís" oder "Badland"  bezeichnet....

Wanderung Roque Taborno

Wanderung Roque Taborno

Die Wanderung um den Roque de Taborno im Anaga-Gebirge starteten wir heute an der Kammstraße. Von La Laguna kommend...